19.12.2014 Lebkuchenhäuser bauen



Weiter geht es mit den Weihnachtsvorbereitungen bei den Maltesern. Am 19.12. trafen sich 20 Malteser und 9 Betreute in der Malteserzentrale zum gemeinsamen Lebkuchenhäuser verzieren.


Die (natürlich selbstgemachten) Glasuren, Zuckerguss, Dekormasse und Lebkuchen glänzten mit Farbe - von rot, grün, blau, rosa und bunten Ergebnissen war demnach auch alles dabei.



Doppelt Freude macht das Verzieren natürlich, wenn man seine Arbeit mit nach Hause nehmen kann und so schmücken die kleinen essbaren Kunstwerke noch einige Weihnachtstische.