18.02.2016 Brotbacken

 

Viele unserer Aktivitäten in der Behindertenbetreeung finden in unserer Bereichszentrale in der Leopoldstraße statt, wie auch das Brotbacken letzte Woche. Wir luden 10 Betreute der MALTESER ein und verbrachten gemeinsam den Nachmittag.

Insgesamt 22 Leute waren fleißig beim Teig formen, kneten und backen. Nachdem Selbstgemachtes auch immer besser schmeckt, durfte eine ausgiebige Verkostung der selbstgemachten Brötchen durfte natürlich nicht fehlen - auch für das Frühstück am nächsten Tag war noch gesorgt!



Für viele unserer Betreuten zählen Aktivitäten wie diese schon zum Fixprogramm und bieten eine Abwechslung im Alltag.