09.07.2016 - 12.07.2016 Sommerreise nach Kärnten

Was gibt es schöneres im Sommer, als Sonne und Hitze, dazu kühlende Seen, große wilde Tiere, dafür kleine feine Bauwerke, einen alten Lindwurm und zwischendurch ein frisches Eis? All das gab es bei der Sommerreise der Tiroler Malteser nach Klagenfurt!  Acht motivierte Malteser machten sich mit fünf Betreuten auf den Weg, um ein paar Urlaubstage im schönen Kärnten zu verbringen. So konnte für viele Betreute ein Urlaub im Sommer wahr werden. 

 

 

Nach einer Fahrt über den Gerlospass und Ausblick auf die atemberaubenden Wasserfälle von Krimml erreichten Die Malteser Samstag Abends das Jugendgästehaus in Klagenfurt. Dies war der Beginn unseres tollen Kurzurlaubes.

Passend zum Sonntag ging es gleich zur malerischen Kirche in Maria Wörth am See, gefolgt von einer Schifffahrt über ebendiesen. Anschließend folgten wir der großzügigen Einladung von Familie Liechtenstein und besuchten, vergrößert um zwei Malteser-Familien, den Wildpark Rosegg. Nach der sportlichen Tour durch den Park, ließen die Malteser den Tag bei Pizza und kurzer Andacht ausklingen.

Der Montag gestaltete sich etwas gemütlicher. Die Gruppe teilte sich in die jeweils 2 Interessensgruppen auf und besuchten den Reptilienzoo, sowie den Minimundus. Nach typisch kärntnerischen Kasnudln, einer Kurzbesichtigung des Stadtzentrums inklusive steinernem Lindwurms und einer Mittagsrast, stürzten sich die Malteser endlich in die erlösende Kühle des Wörthersees. Bei Picknick und diversen Spielen fand auch dieser Tag ein fröhliches Ende.

Für viele schon viel zu früh, nahte schon der Abschluss unserer Reise: die Heimfahrt über Osttirol und Südtirol nach Innsbruck. Unterwegs kehrten wir bei Familie Mamming ein und genossen ein großartiges Mahl im wunderschönen Garten.

So gestärkt kamen schließlich alle wieder gesund, glücklich und mit vielen schönen Erinnerungen zurück nach Hause. 

Wir bedanken uns bei allen Familienmitgliedern der Betreuten, ebenso für soviele die uns herzlichst aufgenommen haben und uns mit Getränk und guten kärtnerischen Essen versogt haben, sowie bei den Sponsoren dieser großartigen Reise!